Die Freie Kindertagestätte Schneckenhaus besteht in Offenburg seit 1984 als ausschließlich von Eltern getragene Einrichtung. Sie erweitert die Vielfalt der Angebote der Kinderbetreuung in Offenburg. Hervorzuheben sind ein hohes freiwilliges Engagement der Eltern für ihre Kinder, sowie eine hohe Bereitschaft, kindorientierte Pädagogik einzufordern und in die Praxis umzusetzen.

Wir suchen EineN staatlich anerkannteN ErzieherIN (M/W/D) & Pädagogische Fachkraft (M/W/D) als stellvertretende Leitung

DIE FREIE KINDERTAGESSTÄTTE SCHNECKENHAUS E.V. IN OFFENBURG SUCHT AB SOFORT

Eine:N staatlich anerkannte:n Erzieher:in (M/W/D)
oder eine pädagogische Fachkraft (M/W/D) als stellvertretende Leitung

Die Freie Kita Schneckenhaus ist eine von Eltern gegründete Ganztageseinrichtung mit familiärem Charakter, welche 60 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit achtsam und individuell betreut.

Deine Aufgaben:

  • individuelle Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren
  • selbstständige Planung und Durchführung von Bildungsangeboten, orientiert an den Themen und dem Entwicklungsstand der Kinder
  • Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Unterstützung und ständige Vertretung der Leitung bei der pädagogischen und administrativen Verantwortung für die Kita
  • Unterstützung der Leitung bei der Personalführung und -entwicklung
  • Mitverantwortung bei der Konzeptionsentwicklung und -sicherung
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Vorstand und Elternvertreter:innen
  • Unterstützung der Vernetzung von Kooperationen im Stadtteil/Ortsteil sowie mit anderen Institutionen

Wir erwarten:

  • eine staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher:in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Interesse am Konzept der Offenen Arbeit
  • Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit den Eltern
  • eine selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • soziale Kompetenzen wie Kommunikationsstärke,
  • Konfliktfähigkeit und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche unbefristete Beschäftigung in einem engagierten und gleichberechtigten Team
  • Unterstützung durch 1-2 FSJler:innen, eine Hauswirtschafterin, eine Verwaltungskraft sowie eine aktive Elternschaft
  • viel gestalterische Freiheit im pädagogischen und organisatorischen Bereich
  • regelmäßige Supervision, Vorbereitungszeit,
  • wöchentliche Teamsitzungen und monatliche Teamkonferenzen
  • Teilzeitarbeit und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung möglich